Rankhilfe aus Holz


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud04_30/html/gartenpavillon/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php on line 175

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud04_30/html/gartenpavillon/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php on line 364

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud04_30/html/gartenpavillon/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php on line 175

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud04_30/html/gartenpavillon/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php on line 364

Rankhilfen aus Holz reichen von einem Spalier aus Latten bis zu der räumlichen Konstruktion eines Rosenbogens oder einer Pergola. Je nach Holzart und Vorbehandlung gehört das Material zu den preiswertesten Werkstoffen, um ein Rankgitter oder eine Rankhilfe herzustellen. Anders als bei Metall können Teile oder Triebe der Kletterpflanzen, sofern sie direkt anwachsen, nicht erfrieren, was bei empfindlichen Gewächsen eine wichtige Rolle spielt. Der Nachteil von Holzkonstruktionen ist die begrenzte Haltbarkeit und der hohe Pflegeaufwand. Selbst wenn das Holz imprägniert ist und regelmäßig nachbehandelt wird, sind Schädigungen wie Schimmel oder Fäulnis nie auszuschließen.

Leichte Holzkonstruktionen müssen gut belüftet sein

Je stärker die Rankhilfe überwuchert ist, desto wichtiger ist die Belüftung, um das Austrocknen des Holzes zu ermöglichen. Im fortgeschrittenen Alter ist diese Austrocknung fast nicht mehr möglich. Bei einem Spalier an einer Wand ist der ausreichende Abstand entscheidend für die Lebensdauer des Rankgitters. Ein Rosenbogen sollte im Garten an einer Stelle errichtet werden, auf die zumindest zeitweise die Sonne direkt scheint. Durch die großen Maße einer Pergola, die meist aus dicken Kernholzbalken gefertigt wird, ist die Haltbarkeit ein nicht so ausschlaggebendes Kriterium. Der günstige Preis für die Anschaffung einer Rankhilfe aus Holz sollte nie auf Kosten der Belüftungsfähigkeit oder Holzbehandlung gehen.

Imprägnierte Harthölzer erhöhen die Lebensdauer

Sehr geeignet als Holzsorten für eine Rankhilfe sind heimische Nadelgewächse wie Fichte, Tanne oder Kiefer. Mit einer Kesseldruckimprägnierung und einer zusätzlichen Lasur tragen sie Kletterpflanzen mehrere Jahre. Für einen Preis von unter hundert Euro sind bereits kleine Maße erhältlich, doch vermeintliche Details wie passende Wandabstandhalter für ein Spalier oder die Holzqualität eines Rosenbogens müssen beachtet werden.