Gartenpavillon 3×3


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud04_30/html/gartenpavillon/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php on line 175

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud04_30/html/gartenpavillon/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php on line 364

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud04_30/html/gartenpavillon/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php on line 175

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud04_30/html/gartenpavillon/wordpress/wp-content/plugins/allow-php-in-posts-and-pages/allowphp.php on line 364

Der klassische Gartenpavillon in der offenen Klasse ist eine quadratische Konstruktion mit offenen Seiten. Auf vier Eckpfosten lagert ein rund herum laufender Rahmen, auf dem ein Pyramidendach befestigt ist. Am verbreitetsten sind Gartenpavillons aus Holz mit einem Dachbelag aus beispielsweise Bitumenschindeln oder einer Aluminiumhaut. Bei modernen Modellen werden auch gefärbte Acrylglasdächer eingesetzt, die für einen besonderen optischen Eindruck sorgen.

Grundlage ist ein einfaches Schutzdach

In der einfachsten Variante werden die vier Außenpfosten des Gartenpavillons in Punktfundamente eingelassen. Sie sollten tief genug in den Boden versenkt werden – Fachleute empfehlen achtzig Zentimeter – um Stabilität und Frostschutz zu gewährleisten. Zwischen den Pfosten werden Verbindungsbalken verschraubt, so dass ein Rahmen entsteht, auf dem das Dach in Pyramidenform aufgelegt und verankert werden kann. Das Zubehör und Baumaterial ist in Baumärkten als Komplettbausatz erhältlich. Das Dach kann als komplettes Fertigteil gekauft werden.

Zwischen zwei und acht Personen passen unter das Dach

Je nach Geschmack und beabsichtigter Nutzung können weitere Bauteile bis hin zu einem Geländer montiert werden. Das Maß von drei mal drei Metern eignet sich für die Unterbringung von einem Esstisch mit vier Stühlen oder zwei Liegestühlen mit Beistelltisch. Zwei bis drei größere Korbsessel sind eine weitere Alternative. Sollen möglichst viele Personen in dem Gartenpavillon von drei mal drei Meter Platz finden, kann eine Bierzeltgarnitur mit acht Sitzplätzen bequem aufgestellt werden.

Mit Boden kann ein Höhenunterschied entstehen

Der Gartenpavillon kann mit einer quadratischen Bodenplatte versehen werden, die in der Flucht der Eckpfosten abschließt. Holzbeläge werden gerne verwendet, die entweder ohne Befestigung oder Fundament einfach auf die ebene Bodenfläche unter dem Dach ausgelegt wird. Möglich ist auch ein Fundament unter dem Holz, dass den Boden des Gartenpavillon auch erhöhen kann, was den optischen Charakter verändert. In diesem Fall muss daran gedacht werden, dass durch die Erhöhung dann Möblierung und Ausstattung nur auf der Grundfläche von drei mal drei Meter erfolgen kann.